Selbstheilung und Selbstregulation mit Hilfe der Clusterdiagnostik


Was ist Clusterdiagnostik ?

Die Cluster Diagnostik versteht sich als ein naturkundliches Verfahren. Es wurde von Prof. Ulrich-Jürgen Heinz in den 1970ern erforscht und entwickelt. Es wird seit mehr als 40 Jahren angewendet.

 

Das Verfahren soll den Stoffwechselzustand eines Menschen durch die Auswertung von Körperproben in seinen Zusammenhängen darstellen.

Eine winzige Menge Speichel, Blut, Urin oder Stuhl reicht aus, um eine Clusteranalyse mit detaillierten Informationen über deinen momentanen körperlichen, emotionalen und geistigen Zustand zu erstellen.

 

Basierend auf dieser Analyse können u.a. Störfelder erkannt und so die Ursache deiner Themen gefunden werden. Mit diesem Verfahren können so sehr früh die wirklichen Ursachen von Krankheitstendenzen erkannt werden und mit sanften Mitteln wieder in eine gesunde Balance gebracht werden.

 

 

Deine Geschichte beginnt mit dem ersten Tag deiner Zeugung. Sie bringt Erbgut mit und füllt sich Jahr um Jahr mit Erfahrungen und Erlebnissen. Diese speichert der Körper in organischen Abläufen, in Einstellungen oder über Emotionen. Das Abbilden dieser Zusammenhänge ist Anliegen der Cluster Diagnostik.

Beauftragen einer Cluster Analyse

Ich arbeite seit einigen Jahren mit der Firma Meta-Cluster erfolgreich zusammen und bin momentan in Berlin die einzige zertifizierte Cluster-Therapeutin. Um einen Clustertest durchzuführen, vereinbare bitte einen Termin mit mir .Bei diesem Termin besprechen wir die Details, es wird ein Vortest am Computer durchgeführt und du bekommst dein Test-Set mit nach Hause. Dieses Test-Set, befüllt mit den entsprechenden Körpersubstanzen, sendest du per Post an das Clusterlabor.

 

Die Clusteranalyse steht spätestens nach 1-2 Wochen zur Verfügung. Die Besprechung und Beratung dauert in der Regel 60-120 Minuten und wird über mein reguläres Honorar abgerechnet.  

 

 

Bitte kontaktiere mich über das Kontaktfeld! Gern bin ich für dich da!

 

Kosten der Clusteranalyse

Die Kosten für eine Clusteranalyse variieren je nach Art und Umfang der Analyse von 11,95€ bis 240,00€ und werden nicht von der Krankenkasse übernommen. Die Methode ist schulmedizinisch nicht anerkannt. 

 

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass eine Clusteranalyse nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker ersetzt.

 

 


Download
Meta Cluster Flyer
Patientenflyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 253.5 KB

Welt der Gesundheit:

Was Speichel-Clusteranalyse über den Menschen aussagt

Interview mit Ludmilla Wasinger