Was ist Matrix- und Quantenheilung?

Matrix- und Quantenheilung ist eine Heilungsmethode, die in verschiedensten Lebensbereichen tiefe, heilende Prozesse anregen kann. Bei der Matrix- und Quantenheilung wird mit reinem Bewusstsein gearbeitet. Die reine Absicht zu helfen, kann schon erstaunliche Resultate hervorrufen.

In den meisten Fällen wird bei der Matrix-und Quantenheilung mit sanfter Berührung gearbeitet. Matrix- und Quantenheilung kann aber auch berührungslos über wahrscheinlich unendliche Entfernung "angewendet" werden.

Bei der Matrix- und Quantenheilung spielt es keine Rolle, ob der Anwender dein "Problem" oder deine Sorgen kenne. Dein Bewusstsein bzw. dein Unterbewusstsein "weiß" genau, wie es damit umzugehen hat.

Matrix-und Quantenheilung versetzt das vegetative Nervensystem spontan und sofort in einen Zustand, in dem tiefe, heilende Prozesse stattfinden können. Das Nervensystem schaltet während einer Anwendung unmittelbar auf Selbstheilung um und kann all das "reorganisieren", was nicht optimal funktioniert.

Bei dieser Anwendung können sowohl körperliche, geistige als auch seelische Blockaden nachhaltig gelöst werden.

Von einer Matrix-Sitzung profitierst nicht nur du, sondern auch der Anwender. Beide erleben ein unmittelbares, lang anhaltendes Wohlgefühl.

Die Quantenheilung nach Kinslow kann einen Zugang zu dem grundlegenden „EU-Gefühl“ verschaffen, das dich fortan das restliche Leben begleiten kann.